Kongress Betreutes Seniorenwohnen
 
Kongress Betreutes Wohnen

Kongress Betreutes Seniorenwohnen

Das Betreute Seniorenwohnen ist neben dem Heim die bedeutendste Sonderwohnformen für ältere Menschen. Im Rahmen der aktuellen KDA / BFS-Studie zum Betreuten Wohnen wurde deutlich, dass das Betreute Wohnen sich in den vergangenen Jahren verändert hat. Die Bewohnerschaft ist älter und pflegebedürftiger geworden. Zudem können die Angehörige die Bewohner*innen im Betreuten Wohnen immer weniger unterstützen. Viele betreuten Wohneinrichtungen haben bereits ihr Leistungsangebot auf das veränderte Klientel ausgerichtet: vielfältige Leistungen mit dem Betreuten Wohnen verknüpft, die Wohnangebote auf die veränderten Rahmenbedingungen angepasst und sich ins Quartier geöffnet. Aber reichen diese Entwicklungen für die Zukunft?

Auf dem Weg, zukunftsfähige Wohnangebote zu schaffen, stellen sich für die Akteure vielfältige Fragen:

Akteure

In einem 360°-Blick werden auf dem diesjährigen Kongress Betreutes Seniorenwohnen die unterschiedlichen Fragestellungen in einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch diskutiert.

Impressionen vom Kongress 2018

Inhalte:

  • Spannende Vorträge zur Entwicklung im Betreuten Wohnen
  • Inspirierende Workshops zur unterschiedlichen Leistungskombinationen
  • Einblicke in Zukunftstrends
  • Relevante Informationen aus erster Hand

Mehrwerte für Sie:

  • Sie erhalten durch attraktive Vorträge zu ausgewählten Fachtehmen neue Impulse für Ihre tägliche Arbeit
  • Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit Kollegen/innen auszutauschen und zu vernetzen
  • Diskutieren Sie mit führenden Branchenexperten, lernen Sie neue Ansätze aus der Praxis kennen und bringen Sie Ihr Unternehmen mit innovativen Ideen voran
Kongressprogramm 2019

Referenten

Unsere Experten vor Ort:

Daniela Wiesler

DW Akademie,
Bonn

Daniela Wiesler
Dr. Martin Schölkopf

Bundesministerium für Gesundheit,
Berlin

Dr. Martin Schölkopf
Prof. Dr. Heinz Rothgang

Universität Bremen,
Bremen

Prof. Dr. Heinz Rothgang
Ulrich Schartow

BFS Service GmbH,
Köln

Ulrich Schartow
Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt

Kuratorium Deutsche Altershilfe,
Berlin

Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt
Andreas Schmöller

AOK Baden Württemberg,
Stuttgart

...
Anja Möwisch

Kanzlei Möwisch,
Hannover

Anja Möwisch
Matthias Ninke

Bank für Sozialwirtschaft AG,
Berlin

Matthias Ninke
Dagmar Vogt-Janssen

Landeshauptstadt Hannover,
Hannover

Dagmar Vogt-Janssen
Ulrike Kempchen

BIVA Pflegeschutzbund,
Bonn

Ulrike Kempchen
Frank Breitenstein

Finanz- und Unternehmensberatung,
Kassel

Frank-Breitenstein.jpg
Ursula Kremer-Preiß

Kuratorium Deutsche Altershilfe,
Berlin

Ursula Kremer-Preiß
Britta Klemm

BFS Service GmbH,
Köln

Britta Klemm
Hans-Werner Hüwel

Caritasverband Paderborn e.V.,
Paderborn

Hans-Werner Hüwel
Birgit Walkenhorst

AWO Schleswig-Holstein,
Kiel

Birgit Walkenhorst
Adriano Winkler

VIAM GmbH,
Berlin

Adriano Winkler
Wolfgang Pauls

CBT Wohnhaus Upladin,
Leverkusen

Wolfgang Pauls
Lukas Lambertz

BFS Service GmbH,
Köln

Lukas Lambertz

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihren Firmennamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte füllen Sie das Feld Straße aus.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte füllen Sie das Feld Ort aus.
Bitte geben Sie Ihre Mailadresse ein.
Die Bestätigung unserer Anmeldebedingungen sowie AGB sind verpflichtend für eine Anmeldung.
Die Bestätigung unserer Datenschutzerklärung ist verpflichtend für eine Anmeldung.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder vollständig aus und bestätigen Sie Ihre Eingabe über den Button „Ticket kaufen“.


Anreise

Anreise BFS

So kommen Sie zu uns!

Konferenzzentrum Centre Monbijou
Oranienburger Straße 13-14
10178 Berlin

Hotel und Zimmerkontingente

In den folgenden Hotels haben wir für Sie unter dem Stichwort "Kongress Betreutes Wohnen" begrenzte Zimmerkontingente eingerichtet.

Bitte beachten Sie, dass seit 2014 in Berlin eine Übernachtungssteuer für Privatreisende erhoben wird. Geschäftsreisende werden nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises von der "City Tax" befreit.